Postleitzahlen Pakistan

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.
PLZ Region Stadt/Dorf
  • 1. Daten eingeben und bestätigen
  • 3. Abholung erfolgt durch den Kurier!
Jetzt versenden

Erste Islamische Republik: Pakistan

Pakistan ist ein Staat im Nahen Osten, der sowohl an den Iran als auch an Afghanistan, China und Indien grenzt. Entstanden ist der Staat 1947 aus Teilen Britisch-Indiens, insgesamt 100 Jahre gehörte das Land zum britischen Kolonialreich. 1956 bezeichnete sich der unabhängige Staat als erste Islamische Republik. Pakistan wurde mit dem Anspruch gegründet, einen Staat für alle Muslime auf dem indischen Subkontinent darzustellen, eine Leitidee, um die unterschiedlichen Völker Pakistans zusammenzuhalten. Damals gehörte auch die insgesamt 1.500 Kilometer entfernte britisch-indische Provinz Bengalen, genannt Ostpakistan, noch zum Land, welche seit 1971, nach kriegerischen Auseinandersetzungen als Bangladesch einen eigenen Staat gründet. Die große Entfernung der beiden Landesteile - immerhin lag das gesamte Gebiet des heutigen Indiens zwischen den beiden Staaten - erschwerte die Ausbildung einer gemeinsamen nationalen Identität. Zudem ist der Westen mehrheitlich muslimisch, der Osten hinduistisch geprägt, die Vorstellung eines einheitlichen Staates entpuppte sich bald als Illusion. Ebenso blutige Konflikte hatte das noch junge Pakistan mit Indien, Streitpunkt war die Provinz Kaschmir im Norden des Landes. Teile des Landes werden nach wie vor von China, Indien und Pakistan beansprucht. Hier befinden sich die heute teilautonomen Gebiete Asad Jammu und Kaschmir. Bis heute ist die politische Stabilität Pakistans eher mangelhaft.

Altes System

Die Geschichte der Post in Pakistan ist bereits eine sehr alte. Vorläufermodelle der Post im heutigen Sinne findet man in diesen Gebieten bereits ab dem 13. Jahrhundert. Ein System aus Boten erledigte die Zustellung von Sendungen, die aufgrund des zurückgelegten Weges und der Schwere des transportierten Gutes berechnet wurden. Unter der britischen Herrschaft wurde ab Mitte des 19. Jahrhunderts ein modernes System installiert, das sowohl mit Kamelen als Transportmittel beziehungsweise entlang bestimmter Zuglinien arbeitete. Der Postdienst wird heute von der staatlichen Pakistan Post erledigt, die nach der Unabhängigkeit von Großbritannien gegründet wurde.

Neue Postleitzahlen

Das System von Postleitzahlen wurde 1988 in Pakistan eingeführt, um einen schnelleren und besseren Postdienst zu realisieren. Die Postleitzahlen Pakistans bestehen aus einem fünfstelligen numerischen Code, der den jeweiligen Postzentren zugeteilt wird. Pakistan ist untergliedert in insgesamt vier Provinzen: Belutschistan, Khyber Pakhtunkhwa, Punjab und Sindh; außerdem zählt das Hauptstadtterritorium Islamabad sowie die Stammesgebiete unter Bundesverwaltung zum Staatsgebiet Pakistans, auch wenn besonders diese Regionen zur Grenze zu Afghanistan teilweise von al-Qaida oder pakistanischen Taliban kontrolliert werden. Die ersten beiden Ziffern der Postleitzahlen verweisen auf die jeweilige Provinz, die drei folgenden werden Distrikten beziehungsweise den jeweiligen Postzentren, GPOs (General Post Office) zugeschrieben:

  1. Belutschistan verwendet Postleitzahlen von 82xxx bis 92xxx
  2. Khyber Pakhtunkhwa verwendet Postleitzahlen von 19xxx bis 29xxx
  3. Punjab verwerndet Postleitzahlen von 30xxx bis 64xxx
  4. Sindh verwendet Postleitzahlen von 65xxx bis 79xxx
  5. Das Hauptstadtterritorium Islamabad verwendet die Postleitzahlen ab 44000 bis 45320
  6. Die teilautonomen Provinzen Assad Jammu und Kaschmir werden trotz aller Streitigkeiten mit pakistanischen Postleitzahlen bedient. Für diese Gebiete sind die Postleitzahlen 00010 bis 12991 reserviert.

Eine Auflistung aller GPOs (General Post Office), deren Provinzzugehörigkeit und natürlich die passende Postleitzahl finden Sie auf der offiziellen Seite der Pakistanischen Post, unter https://www.pakpost.gov.pk/postcode/postcode.html

Würden Sie etwa eine Sendung in die Pakistanische Hauptstadt, zum Naturhistorischen Museum nach Islamabad schicken, müssten Sie folgende Adresse verwenden:

Pakistan Museum of Natural History
Garden Avenue
Shakarparian
Islamabad 44000
PAKISTAN