Versand von Polen nach Italien

Kosten für den Versand von Polen

Europacco.com ist der ideale Partner für den einfachen und zuverlässigen Import von Packstücken von Polen nach Italien. In der nachstehenden Tabelle finden Sie unsere günstigen Preise, welche auf Gewichts- und Abmessungsgrundlagen berechnet werden.

Versende dein Paket jetzt

  • kg

Dank unseres ausgeprägten Netzwerkes können wir Ihnen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zusichern. Wählen Sie europacco.com für Ihre Paketensendungen und profitieren Sie von:

  • Abholung zu Hause
  • geschätzte Zustellzeit: auf Anfrage
  • Sendungsverfolgung
  • Versicherung

Allgemeine Informationen

Polen: ein Reiseziel mit zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten

Polen ist ein mitteleuropäisches Land, das an Weißrussland, Deutschland, Litauen, die Tschechische Republik, die Slowakei und die Ukraine grenzt und dessen wirtschaftliches und kulturelles Zentrum die Hauptstadt Warschau ist. Andere bekannte Städte sind Krakau, Poznan und Lublin. Wer die Gelegenheit hatte, Polen als Tourist zu erleben, hat sicherlich die außergewöhnliche Schönheit der Naturlandschaften und der mittelalterlichen Architektur sowie die Gemütlichkeit der 23 Nationalparks und der zahlreichen malerischen alten Dörfer schätzen gelernt. Ein Besuch in Polen bedeutet auch, Sandstrände, unberührte Wälder, Seen und Berge und, vor allem wenn Sie jung sind, ein besonders lebendiges Nachtleben zu genießen. Geschichtsinteressierte und Studenten sollten sich einen spannenden Besuch in Städten wie Auschwitz und Danzig nicht entgehen lassen. Die Schönheit des polnischen Territoriums hat mehrere Italiener davon überzeugt, unsere Halbinsel zugunsten von Polen zu verlassen. Und wer die Zuneigung, die er in Italien zurückgelassen hat, schätzt, möchte vielleicht ein Geschenk an Freunde und Verwandte schicken, in der Erwartung, sie wiederzusehen. Ein schneller, sicherer und preiswerter Versand ist der Service von europacco.

Polnisches Wirtschaftswachstum und die italienische Präsenz

Zu den Hauptgründen, die junge Italiener dazu veranlassen, Polen ihrem Heimatland vorzuziehen, gehören die Beschäftigungsmöglichkeiten, die familienfreundliche Politik und die Lebenshaltungskosten, die deutlich niedriger sind als in Italien. Im Allgemeinen kann eine Mietwohnung zwischen mindestens 200 und höchstens 500 Euro pro Monat kosten. Selbst in Warschau sind die Mieten zwar höher, aber immer noch günstiger als in den großen Städten Italiens. Wer in Polen lebt, schätzt das Verkehrsnetz. Der Staat verfügt über 12 zivile Flughäfen, ein Straßennetz von mehr als 400.000 km und ein nicht weniger umfangreiches Eisenbahnnetz. Die wichtigsten Orte können sich auf ein leistungsfähiges öffentliches Verkehrssystem verlassen, das in einigen Fällen auch U-Bahnen umfasst. Die größte Zahl junger Italiener findet sich in Lubic, Siedlce, Spot und Wroclaw, "dynamischen" Städten, die sich durch eine niedrige Arbeitslosenquote und erschwingliche Unterhaltungsmöglichkeiten auszeichnen. Apropos günstige Preise: Wer in Polen wohnt, sei es geschäftlich oder privat, und eine günstige Möglichkeit für den Versand von Waren, Gütern oder Materialien sucht, hat mit europacco, einem auf nationalen und internationalen Versand spezialisierten Unternehmen, die ideale Option.

Die am stärksten entwickelten Sektoren

Die Wirtschafts- und Finanzkrise, die den alten Kontinent getroffen hat, hat die Solidität Polens nicht beeinträchtigt, das in der Liste der EU-Länder mit kontinuierlichem Wachstum aufgeführt ist. Die öffentliche Verwaltung hat bewiesen, dass sie die europäischen Strukturfonds optimal zu nutzen weiß, und in jüngster Zeit wurden die Bemühungen verstärkt, internationale Investoren anzuziehen. Die Ergebnisse? Die Gründung mehrerer Unternehmen, die sich auf ausländisches Kapital stützen. In der Wirtschaftslandschaft sticht der IKT-Sektor (Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsdienste) hervor, der weiterhin Software-Ingenieure, Entwickler, Web-Designer und Datenbankadministratoren benötigt. Und Unternehmen, die in Polen investiert haben, sind ständig auf der Suche nach Helpdesk-Mitarbeitern mit Sprachkenntnissen, Beratern, Redakteuren und Finanzfachleuten. Nach Polen zu ziehen, um dort zu arbeiten, ist so, als ob man viele Kilometer von seiner Herkunftsfamilie wegkatapultiert wird. Für viele bringt das Versenden von Paketen (in beide Richtungen) mit Geschenken oder Alltagsgegenständen ihre Zuneigung näher. Wenn Sie europacco mit dem Versand beauftragen, können Sie den Abholtermin direkt bei der Bestellung auswählen, die Sie in wenigen Schritten online durchführen können.

Warenverkehr

Italienische Unternehmen in Polen: Waren- und Materialtransport mit europacco

Im Jahr 2021 stiegen die polnischen Importe um 23,3 % im Vergleich zum Vorjahr, während die Exporte mit 18,5 % ebenfalls deutlich zunahmen. Zu den betroffenen Sektoren gehören, in der Reihenfolge ihrer Bedeutung, der Handel (Groß- und Einzelhandel), der Verkehr, das Hotel- und Gaststättengewerbe und die Industrie. Polen ist auch für die Kohleförderung bekannt (Gas und Öl sind weniger wichtig). Was den bilateralen Handel mit Italien betrifft, so handelt es sich bei den Einfuhren in unser Land vor allem um Industriefahrzeuge, elektrotechnische Erzeugnisse und Rohstoffe aus dem Agrarsektor (vor allem Fleisch und Milch). Aus Italien kommen dagegen typische "Made in Italy"-Produkte (von Textilien über den Agrar- und Lebensmittelsektor bis hin zu Möbeln) und Artikel aus dem chemisch-pharmazeutischen Bereich nach Polen. Auf der europacco-Website können Sie nicht nur eine Sendung für den Versand von Paketen mit Lebensmitteln aus Polen buchen, sondern auch einige nützliche Tipps zum Verpacken von Lebensmitteln erhalten. Jedes Produkt sollte in Frischhaltefolie eingewickelt und dann in einen Lebensmittelträger (oder einen luftdichten Lebensmittelbehälter aus Kunststoff) gelegt werden. Der Behälter sollte dann in Luftpolsterfolie und anderes Verpackungsmaterial eingewickelt und schließlich in einen Karton gelegt werden. Eventuelle Leerräume sollten mit Füllmaterial aufgefüllt werden. Nach dem Verschließen sollte der Karton mit Packband versiegelt werden.

EU-Mitglied Polen: schneller und günstiger Versand mit europacco

Arbeitssuchende können nach Polen ziehen, ohne eine Genehmigung beantragen zu müssen, sie müssen lediglich gute Englischkenntnisse vorweisen. Als EU-Mitgliedstaat unterliegt die polnische Ein- und Ausfuhr auch den europäischen Vorschriften über den freien Warenverkehr. Italienische Unternehmen, die sich entschlossen haben, ihre Produktion nach Polen zu verlagern (oder dies teilweise durch die Eröffnung neuer Betriebsstätten zu tun), wenn sie Waren oder Materialien an italienische Kunden oder Lieferanten schicken müssen, können dies tun, ohne Zollanforderungen zu unterliegen. Mit europacco wird dies noch einfacher sein. Bei Europacco können Sie Ihren Versanddienst buchen, indem Sie einfach das Online-Formular unter www.europacco.com ausfüllen. Alle anderen Aspekte, von der Abholung bis zur Zustellung, werden von europacco selbst und den von ihr beauftragten Kurieren erledigt.



Paket günstig nach pl senden
Paket günstig nach pl senden
Paket günstig nach pl senden

Das sagen unsere Kunden

europacco.com ist ein Onlineportal aus Bozen, das Paketabholungen sowohl bei Ihnen zu Hause als auch bei einer Firma, und Zustellungen auf der ganzen Welt anbietet. Durch die Zusammenarbeit mit den besten Kurier- und Transportunternehmen.