Versand von der Slowakei nach Italien

Kosten für den Versand von Slowakei

Europacco.com ist der ideale Partner für den einfachen und zuverlässigen Import von Packstücken von Slowakei nach Italien. In der nachstehenden Tabelle finden Sie unsere günstigen Preise, welche auf Gewichts- und Abmessungsgrundlagen berechnet werden.

Versende dein Paket jetzt

  • kg

Dank unseres ausgeprägten Netzwerkes können wir Ihnen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zusichern. Wählen Sie europacco.com für Ihre Paketensendungen und profitieren Sie von:

  • Abholung zu Hause
  • geschätzte Zustellzeit: auf Anfrage
  • Sendungsverfolgung
  • Versicherung

Allgemeine Informationen

Versand von der Slowakei nach Italien mit europacco

Die Slowakei, ein kleiner europäischer Staat im mittelöstlichen Teil des alten Kontinents, grenzt an die Tschechische Republik, die Ukraine, Ungarn, Polen und Österreich und hat nur 5 Millionen Einwohner. Das Land, das 2004 der Europäischen Union beitrat, ist ein Binnenstaat, aber reich an Bergen, Wäldern, Seen und wichtigen historischen und kulturellen Stätten. Das schöne Bratislava, die Hauptstadt, liegt am Ufer der Donau und hat mit der Burg, die ruhig auf einem Hügel liegt, die meistbesuchte Attraktion für Touristen. Aufgrund der strategischen Lage (im Wesentlichen in der Mitte des Kontinents) sind die wichtigsten europäischen Hauptstädte mit dem Flugzeug sehr schnell und einfach zu erreichen. Zu den beliebtesten Städten gehören neben dem bereits erwähnten Bratislava auch Banskà, Košice, Prešov, Žilina und Zvolen. Und genau von dort müssen die dort lebenden Italiener möglicherweise ein Paket nach Italien schicken. Europacco steht ihnen mit einem schnellen und preisgünstigen Abhol- und Lieferservice zur Verfügung.

Menschen

Wo leben die Italiener in der Slowakei?

Viele Italiener haben Familienmitglieder oder Freunde, die seit langem in der Slowakei leben, sei es zum Studium oder zum Arbeiten. Die Reiseziele mit der höchsten Konzentration von Italienern sind Bratislava, Košice und Prešov. Die Lebenshaltungskosten sind, wie in den meisten osteuropäischen Ländern, im Allgemeinen niedrig, auch wenn einige Waren ähnliche Preise wie in anderen EU-Ländern haben. Dienstleistungen sind sicherlich billiger, aber Lebensmittel und Konsumgüter sind oft vergleichbar mit dem Rest der Länder. Es kann vorkommen, dass Menschen, die auf slowakischem Gebiet leben, ein Paket verschicken möchten, weil der Geburtstag eines Freundes oder Weihnachten bevorsteht. Wer auf der Suche nach einem Spediteur ist, der eine sichere Zustellung zu einem sehr günstigen Preis garantiert, kann sich auf europacco.com verlassen und eine Abholung direkt über die Online-Seite buchen - ein Vorgang, der nur wenige Augenblicke in Anspruch nimmt.

Arbeitsmarkt

Italiener auf Arbeitssuche in der Slowakei

Ende 2020 betrug die Zahl der offiziell in der Slowakei lebenden Ausländer etwas mehr als 150.000 Personen, eine Zahl, die im Vergleich zum Vorjahr um fast 5 % gestiegen ist. Dies sind in erster Linie Bürger aus anderen EU-Staaten. Italiener belegen mit 3.000 Eintritten den sechsten Platz in dieser Rangliste, gefolgt von Tschechen, Ungarn, Rumänen, Polen und Deutschen. Die anderen kommen aus dem Vereinigten Königreich, der Ukraine, Serbien, Vietnam und Russland. Die Ankünfte in der Slowakei sind in den letzten zehn Jahren um das 18-fache gestiegen. Diejenigen, die in dieses Land gekommen sind, um neue Wege in der Arbeitswelt zu gehen, können mit zahlreichen Möglichkeiten rechnen. Ebenfalls förderlich für die Arbeitssuche ist die Tatsache, dass man sich auch ohne Sprachkenntnisse bei einem der zahlreichen multinationalen Unternehmen bewerben kann, die im Land ansässig sind. Englisch- oder Deutschkenntnisse und ein Universitätsabschluss machen es natürlich leichter, einen Arbeitsplatz zu finden.

Leben wie "digitale Nomaden" in den slowakischen Großstädten

Bratislava zeichnet sich durch das weit verbreitete Vorhandensein von Wi-fi-Netzen aus. Nicht nur Kneipen und Restaurants bieten die Möglichkeit, sich zu verbinden und zu arbeiten; öffentliche Netze sind ebenso weit verbreitet. Außerdem erfordert sie keine besonderen finanziellen Opfer, da die Kosten geteilt werden können. Die Hauptstadt ist daher ein ideales Ziel für digitale Nomaden. Auch in Bratislava, aber auch an anderen Standorten, gibt es eine große Anzahl von Coworking-Bereichen. Die Geschwindigkeit der Internetverbindung erreicht in vielen Fällen 14 Mbit/s, so dass Sie problemlos arbeiten und Kunden verwalten, aber auch Bankgeschäfte erledigen können.

Die beliebtesten Jobs in der Slowakei

Es ist die slowakische Regierung selbst, die Menschen ermutigt, in der Slowakei zu bleiben, da die Nachfrage nach Fachkräften besonders hoch ist. Viele Ingenieure sind zum Beispiel zu Automobilherstellern gewechselt (von Peugeot über KIA und VW bis Jaguar). Weitere Möglichkeiten bieten IT-Unternehmen, insbesondere in der Hauptstadt und in Kosice. Und sollte sich ein solcher Berufstätiger in der Situation befinden, einen Koffer nach Italien schicken zu müssen, ist es eine gute Idee, ihn (falls vorhanden) zu verschließen und in einen Karton zu legen oder ihn in Folie zu wickeln.

Objekte

Was italienische Unternehmen importieren: Warum sollten Sie Ihre Sendungen europacco anvertrauen?

Italienische Unternehmen importieren in der Regel Holz und Papier (einschließlich Derivate), Chemikalien, Gummi- und Kunststofferzeugnisse, Metallerzeugnisse, Computer und elektronische und optische Waren, Uhren und elektromedizinische Geräte von ihren slowakischen Kollegen. In den letzten Jahren sind neue Kooperationen zwischen Unternehmen aus beiden Ländern entstanden, vor allem in den Bereichen ökologische Transaktionen, Digitalisierung und Energie. Andere italienische Unternehmen haben beschlossen, die Produktion (oder einen Teil davon) in die Slowakei zu verlagern, anstatt zu importieren. In diesem Fall ist es üblich, Materialien, Halbfertigprodukte und Waren an italienische Käufer zu liefern. Als Mitglied der Europäischen Union reicht es für eine Reise von der Slowakei nach Italien aus, im Besitz eines Personalausweises zu sein, ebenso gibt es keine Zollkontrollen für Waren im Transit. Wenn Sie Ihre Sendung einem Spediteur wie europacco anvertrauen, können Sie sich nicht nur auf den Transport durch international renommierte Kurierdienste wie BRT, FEDEX, GLS, UPS und DPD verlassen, sondern Unternehmen und Privatpersonen haben auch die Möglichkeit, den Weg der Sendung über den bequemen Tracking-Service zu verfolgen, der direkt auf der Website verfügbar ist.



Das sagen unsere Kunden

europacco.com ist ein Onlineportal aus Bozen, das Paketabholungen sowohl bei Ihnen zu Hause als auch bei einer Firma, und Zustellungen auf der ganzen Welt anbietet. Durch die Zusammenarbeit mit den besten Kurier- und Transportunternehmen.