Versand von Slowenien nach Italien

Kosten für den Versand von Slowenien

Europacco.com ist der ideale Partner für den einfachen und zuverlässigen Import von Packstücken von Slowenien nach Italien. In der nachstehenden Tabelle finden Sie unsere günstigen Preise, welche auf Gewichts- und Abmessungsgrundlagen berechnet werden.

Versende dein Paket jetzt

  • kg

Dank unseres ausgeprägten Netzwerkes können wir Ihnen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zusichern. Wählen Sie europacco.com für Ihre Paketensendungen und profitieren Sie von:

  • Abholung zu Hause
  • geschätzte Zustellzeit: auf Anfrage
  • Sendungsverfolgung
  • Versicherung

Allgemeine Informationen

Slowenien: ein prächtiges Juwel vor den Toren Italiens

Slowenien, das an Italien, Österreich, Ungarn und Kroatien grenzt, ist ein sehr kleiner mittel- und osteuropäischer Staat (kleiner als die Lombardei). Die Einwohnerzahl Sloweniens beträgt nur 2 Millionen. Das Land mit seiner Hauptstadt Ljubljana ist ein echter „Brückenkopf" für den Zugang zum Balkan und berühmt für seine zahlreichen Skigebiete, die von Italien aus leicht zu erreichen sind. Charakterisiert wird das Land von vielen Bergen und Seen, wobei der bekannteste der Bleder See ist, der von heißen Quellen gespeist wird. In seiner Umgebung befinden sich eine Kirche und eine mittelalterliche Burg, die auf einem Felsen thront.

Objekte

Italiener in Slowenien und Paketzustellung nach Italien

Andere bekannte slowenische Städte sind Maribor, Celje, Novo mesto, Velenje, Ptuj, Kranj und Domžale. Koper ist jedoch der bevorzugte Ort für die italienischsprachige Minderheit. Mehrere Bürger unserer Halbinsel sind in den letzten Jahren auf der Suche nach Arbeit nach Slowenien gezogen und haben sich, angezogen von den niedrigeren Lebenshaltungskosten, entschieden zu bleiben. Der Staat verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, und die geringere Bevölkerungsdichte wird als Chance für Arbeitslose, Unternehmer und Rentner gesehen, ihr Leben zu ändern. Menschen, die in Portorož oder anderen slowenischen Orten leben, vor allem diejenigen, die mehr mit ihren Herkunftsfamilien verbunden sind, schicken häufig Pakete (Geschenke, Rücksendungen an Verwandte, Souvenirs) nach Italien. Die Buchung eines Paketzustelldienstes aus Slowenien erfolgt bei europacco online und erfordert ein schnelles Ausfüllen eines Formulars.

Menschen

Leben als Migrant in Slowenien

Die Integration wird dadurch erleichtert, dass in den Städten an der slowenischen Küste (neben Koper, Ankaran und Portorož) Italienisch die Amtssprache ist, so dass ein hoher Prozentsatz der Bewohner dieser Gebiete zweisprachig ist. Außerdem sind öffentliche Ämter, Bars und Restaurants verpflichtet, alle Dokumente sowohl in der Landessprache als auch in Italienisch zu veröffentlichen. Diese Wahlmöglichkeit spiegelt sich auch im Bildungswesen wider, wo es eine große Anzahl italienischsprachiger Grund-, Mittel- und Oberschulen gibt.

Versand

Warum sollten Sie europacco eine Sendung aus Slowenien anvertrauen?

Bei einem Aufenthalt in Slowenien, der 90 Tage nicht überschreitet, ist lediglich eine touristische Registrierung in der Gasteinrichtung erforderlich. Während der ersten drei Monate besteht keine Verpflichtung zur Anmeldung des Wohnsitzes. Nach 90 Tagen ist es jedoch erforderlich, bei der zuständigen Verwaltungsstelle eine Bescheinigung über den vorübergehenden Aufenthalt zu beantragen. Wenn Sie sich für einen längeren Aufenthalt in Slowenien entschieden haben, müssen Sie möglicherweise einen Koffer oder einige persönliche Gegenstände, die Sie nicht mehr benötigen, nach Italien zurückschicken. Wenn Sie sich für europacco entscheiden, wird das Paket nach Ihrer Buchung am ersten Werktag oder an dem von Ihnen bei der Bestellung gewählten Tag abgeholt. Um Verspätungen zu reduzieren und einen exzellenten Service zu garantieren, arbeitet europacco mit den bekanntesten Kurierdiensten auf internationaler Ebene zusammen.

Studium

Italienische Studenten und slowenische Universitäten

Italienische Studenten, die sich für ein Hochschulstudium einschreiben wollen (bekannte Universitäten befinden sich in Ljubljana, Koper, Maribor und Nova Gorica), sehen sich mit einem System konfrontiert, das viele Gemeinsamkeiten mit dem italienischen aufweist. Ein erster Studienzyklus ermöglicht den Erwerb eines Abschlusses, ein zweiter den Erwerb einer "specializacija" oder "magisterij". Auch wenn sie nicht die slowenische Staatsbürgerschaft besitzen, haben italienische Studierende das Recht, an Auswahlverfahren für Stipendien teilzunehmen (die auf der Grundlage von Verdiensten oder finanzieller Bedürftigkeit vergeben werden). Außerdem gibt es Beihilfen für Studierende, die beispielsweise für Unterkunft und Transport aufkommen müssen.

Arbeitsmarkt

Wie sieht der Arbeitsmarkt für Menschen aus Italien aus?

Der slowenische Arbeitsmarkt zeichnet sich durch eine relativ niedrige Arbeitslosenquote aus (ca. 6,5 %), die Durchschnittsgehälter liegen bei etwa 1.000/1.500 EUR pro Monat. Das geltende Steuersystem begünstigt das Unternehmertum, denn die Steuern sind deutlich niedriger als in Italien. So werden beispielsweise Einzelunternehmen pauschal mit 4 % besteuert, Kapitalgesellschaften dagegen mit 19 %. Zu den Wirtschaftszweigen mit der höchsten Wachstumsrate gehören Logistik, Lkw-Transport und Handel.

Sektoren mit den besten Aussichten

Im Gegensatz zu den meisten europäischen Ländern ist Slowenien eher export- als importorientiert. Der produktivste Sektor ist die Automobilindustrie, in der mehr als 60 Unternehmen tätig sind. Ebenso entwickelt sind die pharmazeutische Industrie, die holzverarbeitende Industrie, die Möbelindustrie (dank der zahlreichen Wälder) und die ständig wachsende chemische Industrie. Die Marke "I feel Slovenia" hat dem Tourismussektor, der stetig wächst und auch jungen Italienern, die in das Land kommen, verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten bietet, einen großen Auftrieb gegeben. Aufgrund der Mitgliedschaft Sloweniens in der EU ist der Transport von Slowenien nach Italien bürokratisch unproblematisch.

Dokumente

Erforderliche Dokumente für den Versand von Waren von Slowenien nach Italien

Da es keine Zollvorschriften gibt, sind sowohl die Proforma-Rechnung als auch die Erklärung über die freie Ausfuhr nicht erforderlich. Sie müssen lediglich das mit der Auftragsbestätigung erhaltene Transportdokument an das nach Italien zu versendende Paket anhängen. Wenn Sie sich für europacco als Spediteur entscheiden, haben Sie einen Partner, der nicht nur in Bezug auf Schnelligkeit und Sicherheit zuverlässig ist, sondern auch in der Lage, alle notwendigen Informationen vor dem Versand eines Pakets bereitzustellen. Der europacco-Kundendienst gibt auf Anfrage eventuelle Einschränkungen in Bezug auf die zu versendenden Waren an.



Das sagen unsere Kunden

europacco.com ist ein Onlineportal aus Bozen, das Paketabholungen sowohl bei Ihnen zu Hause als auch bei einer Firma, und Zustellungen auf der ganzen Welt anbietet. Durch die Zusammenarbeit mit den besten Kurier- und Transportunternehmen.