Postleitzahlen Indien

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.
PLZ Region Stadt/Dorf
  • 1. Daten eingeben und bestätigen
  • 3. Abholung erfolgt durch den Kurier!
Jetzt versenden


Die indischen Postleitzahlen wurden am 15. August 1972 von der India Post eingeführt und werden Postal Index Number, kurz PIN, genannt. Der PIN besteht aus sechs Ziffern, die erste beschreibt die Postzone, die zweite Zahl bestimmt die Sub-Region und die dritte Nummer definiert den Sortierdistrikt. Die restlichen Zahlen geben das genaue Postamt an. 

Die neun Postzonen setzen sich aus acht regionalen und einem funktionalen Bereich zusammen:
1 - Delhi, Haryana, Punjab, Himachal Pradesh, Jammu & Kaschmir, Chandigarh
2 - Uttar Pradesh, Uttarakhand
3 - Rajasthan, Gujarat, Daman und Diu, Dadra & Nagar Haveli
4 - Goa, Maharashtra, Madhya Pradesh, Chattisgarh
5 - Andhra Pradesh, Karnataka
6 - Tamil Nadu, Kerala, Pondicherry, Lakshadweep
7 - Orissa, Westbengalen, Arunachal Pradesh, Nagaland, Manipur, Mizoram, Tripura, Meghalaya, Andamanen und Nikobaren
8 - Bihar, Jharkhand
9 - Militär: Army Post office (APO) und Field Post office (FPO)

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Sub-Regionen:
11 Delhi
12 + 13 Haryana
14 + 15 Punjab
16 Chandigarh
17 Himachal Pradesh
18 + 19 Jammu & Kaschmir
20 - 28 Uttar Pradesh
30 - 34 Rajasthan
36 - 39 Gujarat
40 Goa
40 - 44 Maharastra
45 - 48 Madhya Pradesh
49 Chattisgarh
50 - 53 Andhra Pradesh
56 - 59 Karnataka
60 - 64 Tamil Nadu
67 - 69 Kerala
682 Lakshadweep (Inseln)
70 - 74 Westbengalen
744 Andamanen & Nicobaren
75 - 77 Orissa
78 Assam
79 Arunachal Pradesh
793, 794, 783123 Meghalaya
795 Manipur
796 Mizoram
799 Tripura
80 - 85 Bihar und Jharkhand
 
Um die richtige Postleitzahl von Indien zu finden, benutzen Sie bitte unsere Postleitzahlen-Suche.

Paket nach Indien schicken

Auf dieser Seite finden Sie nicht nur die richtige PLZ, Sie können auch direkt Ihr Paket nach Indien senden. Füllen Sie einfach auf www.europacco.com das Formular aus und am darauffolgenden Tag (oder an einem Wunschtermin) wird das Paket bei Ihnen zu Hause abgeholt. 

Allgemeine Informationen zu Indien

Die parlamentarische Bundesrepublik Indien liegt in Südasien. Die Hauptstadt ist Neu-Delhi und als Amtssprachen sind Hindi und Englisch anerkannt. Im Land gibt es ca. 800 Dialekte, schon auf den Banknoten sind 14 verschiedene Schriften zu finden. Wird der Dialekt nicht verstanden und gesprochen, unterhalten sich Inder auf Englisch. Indien hat mit 48 % die höchste Analphabeten-Quote der Welt.

Zu den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten des Landes zählen der Taj Mahal, das Fort Amber und der Palast der Winde. Traumhafte Strände finden sich im Süden bei Kerala bei den Lagunen der Backwaters. Wussten Sie, dass Indien (nach den USA) der zweitgrößte Software-Exporteur der Welt ist und zu den 10 größten Industrienationen der Erde gehört?