Postleitzahlen Malaysia

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.
PLZ Region Stadt/Dorf
  • 1. Daten eingeben und bestätigen
  • 3. Abholung erfolgt durch den Kurier!
Jetzt versenden

Malaysia - Ost & West

Der südostasiatische Staat Malaysia besteht aus zwei Landesteilen, die durch das südchinesische Meer getrennt werden. Das Land setzt sich einerseits aus der Malaiischen Halbinsel im Westen, der den Großteil der über 28 Millionen Einwohner beheimatet und andererseits aus Teilen der Insel Borneo im Osten zusammen. Während der Norden der Halbinsel an Thailand grenzt, wird er südlich mit dem Stadtstaat Singapur abgeschlossen. Der Ostteil hingegen teilt sich eine durch die gesamte Breite der Insel verlaufende Grenze mit Indonesien, an der nördlichen Küste umschließt es außerdem das Sultanat Brunei. Seit 1963 sind die unterschiedlichen Gebiete unabhängig vom British Empire unter dessen Herrschaft das Land seit Mitte des 19. Jahrhunderts stand. Heute ist Malaysia eine der letzten Wahlmonarchien der Welt, in denen alle fünf Jahre aus einer Reihe von neun Adelsträgern gewählt wird. In Malaysia wird Malaysisch gesprochen, die offizielle Landessprache, die ähnlich der Indonesischen Sprache ist.

Föderales Malaysia

Die Föderation Malaysia, die 1963 aus unterschiedlichen Gebieten hervorgegangen ist, setzt sich heute aus 13 Staaten (sogenannte „negeri“) und drei föderalen Territorien (sogenannten Wilayah Persekutuan“) zusammen. Während der Osten auf der Insel Borneo aus den beiden Bundesstaaten Sarawak und Sabah sowie aus der vorgelagerten Inselgruppe, dem Bundesterritorium Labuan besteht, befinden sich die übrigen elf Bundesstaaten und zwei Bundesterritorien auf der Westseite des Landes beziehungsweise auf den vorgelagerten Inseln. Die beiden westlichen Bundesterritorien sind Kuala Lumpur (mitunter auch die Hauptstadt des Landes) und Putrajaya. Die restlichen Bundesstaaten der westlich gelegenen Halbinsel sind: Selangor, Johor, Perak, Kedah, Penang, Kelantan, Pahang, Terengganu, Negeri Sembilan, Malakka und Perlis. Neun der 13 Bundesstaaten sind übrigens konstitutionelle Monarchien, die als Malaiische Staaten bezeichnet werden. Dazu gehören auch insgesamt sieben Sultanate. Die restlichen vier Bundesstaaten sind aus den ehemaligen britischen Kronkolonien hervorgegangen und haben jeweils einen von der Zentralregierung ernannten Gouverneur als Staatsoberhaupt.

Malaysische Post blickt nach Frankreich

Das Postsystem in Malaysia gibt es in seiner heutigen Form eigentlich noch gar nicht so lange, eingeführt wurde es Mitte der 70er Jahre. Vorher hatten ausschließlich Adressen in Kuala Lumpur eigene Postleitzahlen. Das bestehende System sollte ausgeweitet werden und man orientierte sich dafür am französischen Vorbild. Die heutigen Postleitzahlen bestehen aus einem fünfstelligen Nummerncode, dessen erste beiden Ziffern auf den jeweiligen Bundesstaat beziehungsweise jeweilige Bundesterritorium referieren. Zu eng darf diese Einteilung natürlich nicht gesehen werden, weil die Zuweisungen an die Postareale auch über die Staatsgrenzen gehen können, je nach Lage der Postoffices. Demnach bezieht sich der abschließende Teil mit drei Ziffern auf die jeweiligen Bezirke oder Offices.

Die Bundesterritorien (Westen) verwenden folgende Postleitzahlen:

  • Kuala Lumpur: 5xxxx bis 6xxxx (dazu gehören auch einige Bezirke, die eigentlich im Bundesstaat Selangor liegen)
  • Putrajaya: 62xxx

Das Bundesterritorium im Ostteil verwendet folgende Postleitzahlen:

  • Labuan: 87xxx

Die Bundesstaaten (Westen) verwenden folgende Postleitzahlen:

  • Selangor: 40xxx bis 48xxx, 62xxx bis 64xxx und 68xxx
  • Johor: 79xxx bis 86xxx
  • Perak: 30xxx bis 36xxx und 39xxx
  • Kedah: 02xxx und 05xxx bis 09xxx
  • Penang: 10xxx bis 14xxx
  • Kelantan: 15xxx bis 18xxx
  • Pahang: 25xxx bis 28xxx
  • Terengganu: 20xxx bis 24xxx
  • Negeri Sembilan: 70xxx bis 73xxx
  • Malakka: 75xxx bis 78xxx
  • Perlis: 01xxx
  • Die Bundesstaaten (Osten) verwenden folgende Postleitzahlen:
  • Sarawak: 93xxx bis 98xxx
  • Sabah: 88xxx bis 91xxx

Wenn Sie etwa eine Sendung ins Chinese Heritage Museum nach Johor Bahru schicken, eine Stadt in der Nähe Singapurs, müssten sie folgende Adresse verwenden:

42 Jalan Ibrahim
Bandar Johor Bahru
8000 Johor Bahru
Johor
MALAYSIA