Postleitzahlen Bulgarien

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.
PLZ Region Stadt/Dorf
  • 1. Daten eingeben und bestätigen
  • 3. Abholung erfolgt durch den Kurier!
Jetzt versenden

Bulgarien, das am Schwarzen Meer liegt, wurde nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion unabhängig. Ein funktionierendes Postsystem gibt es in Bulgarien aber bereits zum Ende des bulgarischen Reichs unter osmanischer Herrschaft. Diese dauerte in Bulgarien fast 500 Jahre, erst um 1800 gab es Versuche einer Unabhängigkeitsrevolution. Im April-Aufstand 1876 wurden diese Unabhängigkeitsbewegungen von den Türken blutig niedergeschlagen, der russisch-türkische Krieg von 1877/78 entbrannte. Die russischen Truppen erlangten Oberhand und rückten sogar bis Konstantinopel vor. Der Krieg fand im Frieden von San Stefano schließlich sein jähes Ende, die Grundlagen für den modernen bulgarischen Staat waren gelegt: 1879 wurde mit Unterstützung der Russen ein offizielles Post- und Telegraphenamt eingerichtet, das von der Universal Postal Union noch im selben Jahr auch anerkannt wurde. Das Logo der bulgarischen Post referiert auf das Symbol des bulgarischen goldenen Löwen, der bereits auf früheren Versionen der bulgarischen Flagge bzw. heute noch auf dem Marinewappen von Bulgarien aufscheint. Der Löwe im Logo der bulgarischen Post ist in ein Posthorn eingeschrieben und erscheint schwarz auf weißem Grund. 1997 wurde aus der Bulgarischen Post übrigens eine Aktiengesellschaft.

Welche Schreibweise ist die richtige?

Obwohl in Bulgarien die kyrillische Schrift verwendet wird, kann ein Paket oder Brief selbstverständlich mit lateinischen Buchstaben adressiert werden. Das ist natürlich als solches sinnvoll, weil der Zustelldienst im Land des Versenders die Adresse erst mal lesen können muss, um die Sendung nach Bulgarien zu schicken. Aus diesem Grund sieht die letzte Zeile des Adressformats die internationale Bezeichnung eines Staates vor. Aber keine Sorge, auch die bulgarischen Behörden kennen die lateinischen Buchstaben, weshalb also eine Strukturierung der Adresse in lateinischen Buchstaben keine Probleme ergibt. Das Bulgarische wird übrigens in der bulgarischen Variante der kyrillischen Schrift geschrieben. Das bulgarische Alphabet umfasst insgesamt, ähnlich der lateinischen Schrift, 30 Buchstaben.

Sollten Sie zum Beispiel eine Sendung in die Universität von Sofia planen, die erste Universität, welche in Bulgarien gegründet wurde, können Sie das Adressformat in lateinischen Buchstaben folgendermaßen strukturieren:


Sofia University St. Kliment Ohridski
Tsar Osvoboditel Blvd. 15
1504 Sofia
BULGARIA

Zum Vergleich: Dieselbe Adresse würde auf bulgarisch (mit kyrillischer Schreibweise) folgendermaßen aussehen:

СОФИЙСКИ УНИВЕРСИТЕТ "СВ. КЛИМЕНТ ОХРИДСКИ"
бул. "Цар Освободител" 15
1504 София
България

Bulgarische Postleitzahlen

Die Bulgaren verwenden in ihrem Postleitsystem eine vierstellige Postleitzahl. Bei den bulgarischen Postleitzahlen (auf bulgarisch übrigens: Пощенски код oder abgekürzt п.к.) gibt es keine Trennzeichen oder Absetzungen. Die ersten beiden Stellen der Zahlenfolge stehen für die Zone und bestimmte Bereiche, die letzten beiden Ziffern kennzeichnen die Ortschaft.