PLZ und Adressen in Monaco finden

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.
PLZ Region Stadt/Dorf
  • 1. Daten eingeben und bestätigen
  • 3. Abholung erfolgt durch den Kurier!
Jetzt versenden

In Monaco wird das System des französischen Code Postal verwendet. Die Postleitzahl von Monaco lautet 98000. Diese fünfstellige PLZ gilt für den ganzen Zwergstaat, sei es Monaco, als auch:

  • Monte-Carlo
  • Monaco-Ville
  • Port de Fontvieille
  • Pointe Saint-Martin
  • Commune di Monaco
  • Anse de la Grue
  • Port de Monaco
  • Pointe Saint-Antoine
  • Réserve Sous-Marine du Larvotto
  • Pointe Sainte-Barbe
  • Anse du Portier
  • Les Moneghetti
  • Rocher de Monaco
  • Ciappaira
  • Anse de Canton
  • Pointe Focinana
  • Plage du Larvotto
  • Port Hercule
  • La Condamine

Fürstentum Monaco

Das „Principatu de Múnegu“ ist eine Erbmonarchie und wird von Fürst Albert II. regiert. Der kleine Stadtstaat ist nach dem Vatikan der zweitkleinste Staat der Welt. Monaco liegt an der Cote d’Azur und ist der am dichtesten besiedelte Staat, gefolgt von Singapur und dem Vatikan. Aktuell leben ca. 40.000 Einwohner auf 203 Hektar. Die Stadt ist ein begehrter Wohnsitz für die Reichen, da im Zwergstaat weder Einkommen- noch Erbschaftssteuer erhebt werden und Steuerdelikte aus dem Ausland nicht verfolgt werden. Etwa 80 Prozent der Bewohner Monacos sind Ausländer ohne monegassische Staatsbürgerschaft und die Hälfte der Einwohner sind Millionäre. Die Lebenserwartung bei einer Geburt im Jahr 2014 beläuft sich auf 85 Jahre. Die Frauen bekommen durchschnittlich mit 32,1 Jahren ihr erstes Kind. 

Monaco ist das einzige Land auf der Welt, das seine Bevölkerung in drei Gruppen unterteilt: in gebürtige Monegassen, Landeskinder und wohlhabende Ausländer. Die gebürtigen Monegassen haben das Recht auf eine staatliche Wohnung und können diese auch vererben. Die Landeskinder sind nicht im Besitz der Staatsbürgerschaft, leben aber seit Generationen im Fürstentum und haben das Recht auf eine Wohnung aus nichtstaatlichem Immobilienbesitz. Die gebürtigen Monegassen machen nur knapp ein Viertel der Wohnbevölkerung aus. Das Einwanderungsland hat den höchsten Ausländeranteil weltweit. Die Einheimischen machen 21 Prozent der Gesamtbevölkerung aus. Die größte Gruppe an Ausländern sind Franzosen mit 28,2 Prozent der Bevölkerung, gefolgt von Italienern, Engländer, Belgier, Schweizer und Deutsche. Auch Portugiesen, Holländer und Nordamerikaner sind mit etwa einem Prozent vertreten. Jedes Jahr beantragen über 500 Personen die monegassische Staatsbürgerschaft, welche ausschließlich von Fürst Albert II. zugeteilt oder abgelehnt wird. 2007 haben 68 Personen die Staatsbürgerschaft verliehen bekommen, 2010 waren es nur mehr sieben Personen.

Paket nach Monaco schicken

Möchten Sie ein Paket nach Monaco schicken? Dann finden Sie hier nicht nur die passende Postleitzahl, sondern auch den maßgeschneiderten Paketservice. Mit europacco.com können Sie Pakete und Paletten günstig nach Monaco senden – einfach, schnell und zuverlässig.